Espresso Maria Bio ganze Bohne 250 g – Herbaria Kräuterparadies

7,40 

Inhalt: 250 g

entspricht 2,96  pro 100 g

Espresso Maria 250 Gramm packung in Bio-Qualität: kräftig, dichte Crema, wenig Säure
Im Hochland von Chiapas in Mexiko werden die Arabica-Bohnen von Kleinbauern der Unión La Selva angebaut und von Hand verlesen. Für die typisch italienisch dunkle Note und eine dichte Crema werden noch besonders vollmundige, indische Robusta-Bohnen dazu gemischt. So ist Maria vom Typ ein absoluter Klassiker unter den Espressi. Das feine Aroma erinnert an karamellisierte Nüsse, wie Macadamia und Mandel.
Die ausschließliche Verwendung biologischer Anbaumethoden kommt dem Erhalt der Böden und der Gewässer zugute. Die biologische Produktion des Kaffees schützt die Natur ebenso wie die Produzenten und ihre Familien.
Herbaria Kräuterparadis bezahlt den Kleinbauern einen fairen Preis und läßt die Bohnen in Bayern in der Spezialitätenrösterei Dinzler ganz langsam, nach allen Regeln der Kunst frisch rösten.
in der Kaffeerösterei Dinzler wird nach der sogenannten Langzeittrommelröstung verfahren. Dabei werden die Bohnen bei Temperaturen von 180-190° Celsius in der Rösttrommel von heißer Luft umspült, wodurch sie ihre gleichmäßige Farbe und ihr unverwechselbares Aroma erhalten.

Nicht vorrätig

Beschreibung

Zutaten


mexikanische Bio-Arabica-Kaffeebohnen und indische Bio-Robusta-Kaffeebohnen

Eigenschaften und Besonderheiten


Herbaria Kräuterparadies Bio-Espresso Maria ist: aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), vegan, vegetarisch
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Lagerung: kühl, trocken und lichtgeschützt

Zusätzlicher Allergen Hinweis


Herbaria Kräuterparadies Bio-Espresso Maria enthält keine kennzeichnungspflichtigen Zutaten, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können.