Ab in die KĂŒche von Franz Keller – Buchbesprechung

Wie wir die Kontrolle ĂŒber unsere ErnĂ€hrung zurĂŒckgewinnen

In seinem autobiogrphischen Buch Vom Einfachen das Beste – Ein Sternekoch greift an, mit dem Untertitel „Essen ist Politik oder Warum ich Bauer werden musste, um den perfekten Genuss zu finden“ beschreibt Franz Keller seinen Werdegang vom Sterne-Koch zum Landwirt, der die Tiere, die er auf den Tisch bringt, selbst zĂŒchtet. Er hĂ€lt mit diesem Buch ein flammendes PlĂ€doyer gegen Massen-Qual-Tierhaltung und fĂŒr natĂŒrliche, qualitativ hochwertige ErnĂ€hrung. Das Buch endet mit dem Aufruf: Ab in die KĂŒche und die Pfannen fliegen lassen! Ab in die KĂŒche von Franz Keller – Buchbesprechung weiterlesen

SoufflĂ© – Warenkunde & Kochkunde

Ein SoufflĂ© bzw. Soufflee (französisch soufflĂ© "geblasen", zu souffler "blasen") ist eine leichte Eierspeise bzw. ein Auflauf (sĂŒĂŸ als Mehlspeise, aber auch mit KĂ€se, GemĂŒse oder Fisch, Krebsen, Fleisch zubereitet), deren luftige GrĂ¶ĂŸe (Höhe) aus der Verbindung der Brandmasse (wie bei Windbeuteln) mit dem geschlagenen Eiklar entsteht. SoufflĂ© – Warenkunde & Kochkunde weiterlesen

Frittieren – Warenkunde & Kochkunde

Frittieren oder Ausbacken ist eine dem Braten verwandte Garmethode, bei der Lebensmittel in heißem Fett schwimmend gebacken werden. Anders als beim Braten wird das Gargut beim Frittieren vor allem durch WĂ€rmeleitung auf der ganzen OberflĂ€che erhitzt. Das ist dem Kochen vergleichbar, allerdings bilden sich durch die wesentlich höheren Temperaturen von 140 bis 190 °C eine trockene Kruste und aromatische Röststoffe (Maillard-Reaktion). Frittieren – Warenkunde & Kochkunde weiterlesen

Soda Zitron in Variationen – Rezept

In Österreich ist Soda Zitron das inoffizielle nationale ErfrischungsgetrĂ€nk und steht auf jeder GetrĂ€nkekarte. In Deutschland ist dieser so einfache und dennoch geniale Durstlöscher in der Gastronomie nicht vertreten. Wie der Name bereits vermuten lĂ€ĂŸt, wird fĂŒr das GetrĂ€nk in der Gastronomie Soda verwendet. In den meisten Haushalten wird in der Regel auf stark prickelndes Mineralwasser zurĂŒckgegriffen. Soda Zitron in Variationen – Rezept weiterlesen

Grillen – Warenkunde und Kochkunde

Grillen oder Grillieren (englisch to grill und französisch griller, abgeleitet von lateinisch craticulum fĂŒr "Flechtwerk, kleiner Rost") ist das Braten in WĂ€rmestrahlung.
Grillen beziehungsweise das Braten ĂŒber dem offenen Feuer ist eine ursprĂŒngliche Methode des Garens von Lebensmitteln – sie verlangt nur die Beherrschung des Feuers und benötigt kein Kochgeschirr. Grillen ist eine der weltweit beliebtesten sozialen FreizeitbeschĂ€ftigungen. Grillen – Warenkunde und Kochkunde weiterlesen