BĂ€rlauch (Allium ursinum)

BĂ€rlauch im Schnee

BĂ€rlauch (Allium ursinum) ist ein LauchgewĂ€chs (Allium) und gehört zur Familie der AmaryllisgewĂ€chse. Die Pflanze ist eng verwandt mit dem Knoblauch, dem Schnittlauch und der Zwiebel. Die krautige Pflanze wird 20 bis 50 Zentimeter groß. BĂ€rlauch ist auch unter den Namen BĂ€renlauch, Hexenzwiebel, Knoblauchspinat, Ramsen, Waldknoblauch, Waldherre und wilder Knoblauch bekannt. BĂ€rlauch gedeiht vorallem in West- und Mitteleuropa und in Teilen Asiens.BĂ€rlauch im SchneeAn geschĂŒtzten Standorten spriest BĂ€rlauch bereits im MĂ€rz aus dem Schnee ⚓1

Geschmack

Das Kraut hat ein vollwĂŒrziges Aroma, das geschmacklich dem Knoblauch Ă€hnlich ist, jedoch milder schmeckt und ein wenig an Schnittlauch erinnert.

Harmoniert mit

Basilikum, Oregano, Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch und Zwiebel

Schmeckt zu

Aufstrich, Dip-Saucen, GemĂŒse, Kartoffelgerichte, KrĂ€uterbutter, Pesto, Salat und Suppe

Quellennachweis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.