Chocolatemuseum Wien – Kulinarische Welt

Kakaofrucht ganz und halbiert (mit bzw. ohne Kakaobohnen)

Im Herbst 2018 besuchten wir das Chocolatemuseum im Wiener Prater, das sich neben dem Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds befindet – nicht zu verwechseln mit dem Schoko-Museum der Confiserie Heindl im 23. Bezirk. Letzteres ist in Wien bekannter, da es schon seit 2001 besteht, während das neue Chocolate Museum erst 2017 eröffnet wurde. „Chocolatemuseum Wien – Kulinarische Welt“ weiterlesen

Kochen macht Haydn Spaß von Thomas Freudensprung – Buchbesprechung

Der Autor: Thomas Freudensprung

Der Schauspieler und Hobbykoch Thomas Freudensprung hat dieses Buch 2009 zum 200. Todestag von Joseph Haydn herausgebracht. Er beschreibt darin die Eßgewohnheiten der damaligen Zeit (18. und frühes 19. Jahrhundert), die der einfachen Leute, aber vor allem die des gehobenen Bürgertums und der regierenden Fürsten. „Kochen macht Haydn Spaß von Thomas Freudensprung – Buchbesprechung“ weiterlesen

Basenbox, gesunde Mahlzeiten – Wien – Kulinarische Welt – Lieferservice

Basenbox: das Bild zeigt fünf verschiedene Gerichte

Ich wurde vor ungefähr einem halben Jahr durch den Podcast „G’sund iss“ auf die Basenbox aufmerksam. Im Interview erzählte Philippa Lovrek, eine der Gründerinnen, wie die Idee entstand und was genau angeboten wird. „Basenbox, gesunde Mahlzeiten – Wien – Kulinarische Welt – Lieferservice“ weiterlesen

Römertopf – Produkte

Die Geschichte des Römertopfs reicht zurück bis zu den Römern.
Dem römischen Feldherrn Lucullus (117-56 v.Chr.), der für seine Kochkünste und üppige Gastmähler berühmt war, wird die Erfindung zugeschrieben.
Aus Funden in der Toskana lässt sich schließen, dass es auch schon bei den Etruskern üblich war, Speisen in Lehm zu wickeln und im Feuer zu garen. So konnten sie nicht austrocknen. „Römertopf – Produkte“ weiterlesen