Fairafric: Wirklich faire Schokolade – Produkte

Im Gegensatz zum fairen Handel im üblichen Sinn kauft Fairafric nicht nur die Kakaobohnen zu einem fairen Preis in Afrika, sondern produziert die komplette Schokolade bis zur verpackten Tafel direkt dort vor Ort. Der meiste Gewinn wird nämlich nicht mit dem Rohstoff, sondern mit der Weiterverarbeitung gemacht. „Fairafric: Wirklich faire Schokolade – Produkte“ weiterlesen

Chocolatemuseum Wien – Schoko-Impressionen

Kakaofrucht ganz und halbiert (mit bzw. ohne Kakaobohnen)

Im Herbst 2018 besuchten wir das Chocolatemuseum im Wiener Prater, das sich neben dem Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds befindet – nicht zu verwechseln mit dem Schoko-Museum der Confiserie Heindl im 23. Bezirk. Letzteres ist in Wien bekannter, da es schon seit 2001 besteht, während das neue Chocolate Museum erst 2017 eröffnet wurde. „Chocolatemuseum Wien – Schoko-Impressionen“ weiterlesen