Der Geschmack des Ostens von Jutta Voigt – Buchbesprechung

Historische Bibliothek, Bücherregal mit Leiter

Vom Essen, Trinken und Leben in der DDR

Jutta Voigt, geboren 1941, wuchs im Ostteil Berlins auf, studierte Philosophie und arbeitete als Redakteurin bei verschiedenen Wochenzeitschriften. In den Büchern "Westbesuch" und "Der Geschmack des Ostens" beschäftigte sie sich mit der Alltagskultur in der DDR. „Der Geschmack des Ostens von Jutta Voigt – Buchbesprechung“ weiterlesen

Sprücheküche: Ursprung und Bedeutung von Redewendungen – Kramschublade

Sprechblase

In unserer Sprücheküche haben wir Ursprung und Bedeutung von Redewendungen zusammengetragen. Natürlich haben alle Sprüche etwas mit Essen und Trinken zu tun.
Dieser Beitrag wird im wöchentlichen Wechsel mit den Küchenzitaten um ein geflügeltes Wort erweitert. „Sprücheküche: Ursprung und Bedeutung von Redewendungen – Kramschublade“ weiterlesen

Zotter Schokoladen Manufaktur – Riegersburg – Kulinarische Welt – Handel

Der Zotter Minni-Schokoladen-Paternoster

Schon lange wollte ich die Zotter Schokoladen Manufaktur besuchen, nur die lange Anfahrtszeit von Wien aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ca. 4 Stunden, zweimal umsteigen) hat mich davon abgehalten. Nun haben wir einen Kurzurlaub in Graz für den Besuch genutzt. „Zotter Schokoladen Manufaktur – Riegersburg – Kulinarische Welt – Handel“ weiterlesen

Chocolatemuseum Wien – Kulinarische Welt

Kakaofrucht ganz und halbiert (mit bzw. ohne Kakaobohnen)

Im Herbst 2018 besuchten wir das Chocolatemuseum im Wiener Prater, das sich neben dem Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds befindet – nicht zu verwechseln mit dem Schoko-Museum der Confiserie Heindl im 23. Bezirk. Letzteres ist in Wien bekannter, da es schon seit 2001 besteht, während das neue Chocolate Museum erst 2017 eröffnet wurde. „Chocolatemuseum Wien – Kulinarische Welt“ weiterlesen