Estragon (Artemisia dracunculus)

Estragon

Estragon (Artemisia dracunculus) ist eine krautige Pflanze und gehört zur Familie der Korbblütengewächse. Das mehhrjährige Kraut erreicht eine Höhe von 60 bis 150 Zentimeter. Die Pflanze ist eng mit dem Wermut verwandt und auch unter den Namen Eierkraut, Dragon, Dragun, Schlangenkraut und Trabenkraut bekannt. „Estragon (Artemisia dracunculus)“ weiterlesen

Salz – Meersalz, Quellsalz und Steinsalz – Warenkunde

Salz-Händler in Paris

Salz läßt sich in drei Ggruppen unterscheiden; in Meersalz, Quellsalz und Steinsalz. Innerhalb dieser drei Gruppen gibt es zahlreiche Unterteilungen, die sich auf die Salzgewinnung, die Körnung, die Beschaffenheit, die Farbe, den Geschmack sowie die Zusammensetzung beziehen. „Salz – Meersalz, Quellsalz und Steinsalz – Warenkunde“ weiterlesen

Echter Koriander (Coriandrum sativum)

Koriander (Früchte)

Echter Koriander (Coriandrum sativum) gehört zur Familie der Doldenblütler und wird auch Arabische Petersilie, Wanzenkraut oder Wanzendill genannt. Diese Namensgebung beruht auf dem Geruch der Pflanze, der Ausdünstungen von Wanzen ähnelt. Der Geruch der Koriandersamen hingegen ist ausgesprochen aromatisch. Er wächst als einjährige krautige Pflanze mit einer Wuchshöhe von 30 bis 90 Zentimetern. Als Herkunftsgebiet wird der Mittelmeerraum vermutet.
„Echter Koriander (Coriandrum sativum)“ weiterlesen

Echter Pfeffer und seine Verwandten – Warenkunde

Pfeffer in grün, schwarz und weiß

Pfeffer (Piper) gehört zur Familie der Pfeffergewächse und umfasst mehr als 1000 Arten. Die Pfefferpflanze wächst ausschließlich in tropischen Regionen.
Der Pfefferstrauch (Piper nigrum), auch Schwarzer Pfeffer genannt, wird auch als „echter Pfeffer“ bezeichnet, um ihn von anderen Pfeffergewächsen zu unterscheiden. „Echter Pfeffer und seine Verwandten – Warenkunde“ weiterlesen

Lorbeerblätter – Lorbeer (Laurus nobilis)

Lorbeerblätter, Blütenknospen und reife Früchte

Der Echte Lorbeer (Laurus nobilis), auch Edler Lorbeer oder Gewürzlorbeer genannt, gehört zur Familie der Lorbeergewächse. Er wächst auf Sträuchern bzw. Bäumen, die bis zu 10 Meter hoch werden können. Die Lorbeerblätter sind ledrig und am Rand leicht gewellt.
Aus Vorderasien kommend, hat er sich über den Mittelmeerraum bis nach Nordamerika verbreitet.
In der Küche werden die getrockneten Lorbeerblätter in ganzer oder gemahlener Form verwendet. „Lorbeerblätter – Lorbeer (Laurus nobilis)“ weiterlesen

Gewürznelken-Baum (Syzygium aromaticum)

Der Gewürznelken-Baum (Syzygium aromaticum) gehört zur Familie der Myrtengewächse. Er ist ein immergrüner Baum, der bis zu 10 Meter hoch werden kann. Die Nelken, die in den Handel kommen, sind die getrockneten Blütenknospen des Baumes. Ursprünglich war der Gewürznelken-Baum auf den zu indonesien gehörenden Molukken (Gewürzinseln) beheimatet. „Gewürznelken-Baum (Syzygium aromaticum)“ weiterlesen

Basilikum (Ocimum basilicum) – Gewürzlexikon

Basilikum

Basilikum (Ocimum basilicum) gehört zur Familie der Lippenblütengewächse und ist
ein einjähriges Gewächs mit einer Höhe von 20 bis 60 Zentimeter. Basilikum ist auch unter den Namen Basilienkraut, Königskraut, Josefskraut, Suppenbasil, Braunsilge und Deutscher Pfeffer bekannt. Als Herkunftsland wird Indien vermutet. Die heutigen Anbaugebiete sind hauptsächlich Indien, Ägypten und der gesamte Mittelmeerraum. „Basilikum (Ocimum basilicum) – Gewürzlexikon“ weiterlesen